Das Bürgerhaus Zernsdorf | Startseite


Entsprechend dem Vermächtnis des ehemaligen Eigentümers Hans Curt von Einsiedel wurden das Gebäude und der zugehörige Park dem Ort Zernsdorf für die Nutzung durch seine Bürger übereignet. Seit dem 1. Juni 2004 trägt der gemeinnützige "Verein Bürgerhaus Zernsdorf – Haus am Lankensee e.V." die Verantwortung für die Liegenschaft und seit dem 1. August 2007 auch für den hinteren Bereich, einschließlich Schlossteich.

Mit Hilfe der Vereinsmitglieder und vieler Helfer wurden Gebäude und Park Schritt für Schritt
verschönert, damit sich die Gäste der verschiedenen Kulturveranstaltungen und Familienfeiern etc. wohlfühlen können.

Im Bürgerhaus befinden sich außer den Räumlichkeiten für Feierlichkeiten und Übernachtungen auch eine ehrenamtlich geführte Bibliothek, das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Königs Wusterhausen für Kablow und Zernsdorf sowie die Schiedsstelle für den Ortsteil Zernsdorf.

Das Bürgerhaus ist auch Sitz des Heimatvereins Zernsdorf e.V. und der Ortsgruppe Zernsdorf der Volksolidarität.

Wenn Sie sich über das Bürgerhaus Zernsdorf informieren möchten, dann sehen Sie sich unsere Internetpräsens an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.